Wochenaufgabe

Damit die Tage zu Hause nicht zu lang werden und ihr weiterhin eure klugen Köpfchen trainieren könnt, stellen wir euch zu Beginn jeder Woche jeweils eine Mathematik-Aufgabe für jeden Jahrgang auf die Homepage.

Die Aufgaben sind unterschiedlich schwer. Wer jedoch beispielsweise in der zweiten Klasse ist und schon die Aufgabe für den dritten oder sogar vierten Jahrgang lösen möchte, darf das natürlich gerne machen. Genauso können Viertklässler auch die Aufgabe der zweiten oder dritten Klasse lösen, falls es sonst zu schwer ist.

Wer möchte darf uns die eigene Lösung mit vollständigem Lösungsweg gerne als Text oder Bild per E-Mail (Wochenaufgabe@gshemmingen-westerfeld.de) zukommen lassen. Schreibt in die E-Mail neben dem Lösungsweg am besten auch euren Namen, eure Klasse und euer Einverständnis zur Veröffentlichung eures Namens mit eurer Lösung dazu. Habt aber bitte Verständnis dafür, dass wir nicht jede E-Mail beantworten können. Ihr seid schließlich über 250 Kinder in der Schule.

Die interessanteste Lösung eines Jahrganges werden wir jeweils eine Woche später veröffentlichen. Ihr habt richtig gelesen: „Die interessanteste Lösung“. Damit ist gemeint, dass sich manche Aufgaben auf verschiedenen Wegen und manchmal auch nicht hundertprozentig richtig lösen lassen. Es gibt nämlich teilweise mehrere gute Lösungen. Es ist dabei ganz wichtig, den Lösungsweg so genau wie möglich zu beschreiben und zu begründen.

Hier findet ihr die Wochenaufgaben, auch als Download im PDF Format:

Wochenaufgabe KW13